Sägewerk JAZZHERBST "lirico"

Mi, 09. Oktober 2024 bis So, 13. Oktober 2024

Lirico……

….ist der Titel der 2. Ausgabe des Sägewerk Jazzherbst Festivals vom 9. – 13. Oktober 2024. Am Programm stehen, dem Arbeitstitel entsprechend Künstler, deren Musik als poetisch, gefühlsbetont und beseelt beschrieben werden kann. Kleinere Formationen, vom Duo bis zum Quintett, sind deshalb die Protagonisten.
Lorenz Raab im Trio mit Philipp van Endert und Florian Klinger eröffnen den
5-tägigen Konzert Reigen mit insgesamt 7 Konzertereignissen. Der Drummer Bernd Reiter bringt in seinem Quintett die vielversprechende und in ihrer Heimat Kanada gefeierte Klarinettistin Virginia Mc Donald sowie den fantastischen französischen Trompeter Stephane Belmondo ins Sägewerk. Das Hotel BLÜ erwartet die Sinfonia de Carnival zum Nachmittagskonzert, dem am Abend im Sägewerk das atemberaubende Quartett des italienischen Kontrabassisten Rosario Bonaccorso folgt. Cosima Schmid, die Tochter des Stargeigers Benjamin Schmid wird ihr außergewöhnliches Talent am Klavier und Simme präsentieren. Das neu gegründete Trio MOMENTUM des Trompeters und Leiters der Jazz Big Band Graz, Horst Michael Schaffer, bringt uns Musik für Trompete, Akkordeon und ein Klavier mit. Die Abschlussmatinee im Bad Gasteiner Hotel Miramonte bestreitet ein äußerst außergewöhnliches Trio. Der italienische Akkordeonvirtuose Luciano Biondini trifft auf den Sitar Spieler Klaus Falschlunger und den Tabla Spieler Niti Biswas, ehe das bestens bekannte und stets luxuriöse Brunch Buffet im Hotel Miramonte gestürmt werden darf.

Wir freuen uns auf Euch!

zum TICKETSHOP

Festival Programm

Sa, 12. Oktober 2024 - 19:00
Sägewerk JAZZHERBST

Cosima Schmid

Rising Piano & Vokal Star