Snow Jazz Gastein 2020..........some like it hot!

Municipale Balcanica

Eröffnung 20. Festival Snow Jazz Gastein
Do, 12. März 2020 - 20:30
Sägewerk Bad Hofgastein
Michele de Lucia
clarinetto
Raffaele Piccolomini
sax tenor
Armando Giusti
sax alto
Paolo Scagliola
tromba
Raffaele Tedeschi
chitarra e voce
Giorgio Rutigliano
basso elettrico
Nico Marziale
percussion
Luigi Sgaramella
batteria

Il Gusto della Minestrone – some like it hot!
Italienfans kennen sie, die typische italienische Gemüsesuppe, wo alles Saisonale sich in spezifischer Form geschmackvoll wiederfindet. Auch die „Municipale Balcanica“ um den Gitarristen und Leadsänger Raffaele Tedeschi hat im weiten Raum des Mittelmeeres und deren angrenzenden Ländern ihre musikalischen Zutaten und Gewürze gesammelt und daraus ein wahrhaft heißes Gebräu kreiert. Das reicht vom hebräischen „Hava Nagila“ mit Klezmer-Anklängen, führt auf dem arabisch klingenden „Road to Damaskus“ ins arabeske bis zur mit Fellini-Bildern gefüllten Nino Rota-Hommage. Auch der „Pinucchio“ und die unzähligen anderen Songs zeugen von ihrer Spielfreude und dem Aufbruchsgeist von Wedding-Bands, wie sie in den Filmen von Emir Kusturiza und der dazugehörigen „Music by Goran Bregovic“ zu erleben sind. Da wechseln die Tempi im Minutentakt, was als sich langsam schleppendes Adagio beginnt, steigert sich mit jeder weiteren Gangschaltung bis man auf der Autostrada mit „200 Sachen“ dahinbraust. Rund um die Rhythm-Section angeführt von Raffaele Tedeschi und Nico Marziale mit Giorgio Rutigliano am basso elettrico und der batteria von Luigi Sgaramella agieren die vier Bläser die wie ein ganzes Orchester klingen in höllisch heißem Tempo –

.....some like it hot!
And nothing else!